FULL SERVICE SCHADENMANAGEMENT
Immer wieder verursachen unbekannte Fahrzeuglenker Schäden an Verkehrsinfrastrukturen wie Ampeln, Tankstationen, Verkehrsmessanlagen, Verteilkästen und vielem mehr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadeninspektoren von Swiss Technology Services Experts AG ermitteln im Schadenfall, beurteilen die Instandsetzungsarbeiten vor Ort mit den Geschädigten und den Lieferanten unter Berücksichtigung der sicherheitstechnischen Auflagen. Weiter beurteilen die Experten Offerten für Ersatzbeschaffung und Reparatur, koordinieren den Instandsetzungsablauf mit den Beteiligten und überprüfen die eingehenden Rechnungen auf ihre Richtigkeit.

Weitere Einblicke in unsere Arbeit

Mittelstreifen-Überleitungssystem beschädigt

Durch eine Fahrzeugkollision wird das elektronisch gesteuerte MÜLS (Mittelstreifen-Überleitungssystem) vor einem Autobahntunnel beschädigt. Der Schadenexperte…

Mehr lesen

Solarblätter zerbrechen bei Installation

Ein Teil der Solarblätter von dieser aussergewöhnlichen Solaranlage zerbrechen während den Probeinstallationen bei einem Kaufinteressenten…

Mehr lesen

Wasserschaden in Laserbearbeitung-Center

Bei einem Wassereinbruch in einem Produktionsbetrieb wird unter anderem das neue Laserbearbeitungscenter in Mitleidenschaft gezogen…

Mehr lesen

Stromversorgung beschädigt

Auf einem Flugplatz wird die elektrische Stromversorgung für parkierte Flieger beschädigt. Der Schadenexperte von STSE begutachtet im Auftrag der…

Mehr lesen

Zugseil Skilift heruntergerissen

Beim Holztransport wird das Zugseil eines Skiliftes heruntergerissen. Rollen und Führungen sind beschädigt und am Drahtseil werden Folgeschäden befürchtet. Der…

Mehr lesen