ERSATZBESCHAFFUNG PRÜFEN

In einer Baugruppe einer Haussteuerung fiel immer wieder ein Kondensator aus. Unser Ingenieur prüfte anhand des Schemas mittels Schaltungssimulation (SPICE) die auftretenden Spannungen, und zwar sowohl im Normalfall als auch unter Extrembedingungen (Stossspannungen). Dadurch konnte zweifelsfrei nachgewiesen werden, dass der Kondensator für diese Anwendung ungeeignet war, der Kondensator selbst aber mangelfrei ist. Der technische Fachexperte von Swiss Technology Service Experts AG konnte ausserdem bestätigen, dass der vorgeschlagene Ersatztyp allen elektrischen Anforderungen für den vorgesehenen Einsatz genügt.

Einblicke in unsere Arbeit

Wasserschaden in Laserbearbeitung-Center

Bei einem Wassereinbruch in einem Produktionsbetrieb wird unter anderem das…

Mehr lesen

Stromversorgung beschädigt

Auf einem Flugplatz wird die elektrische Stromversorgung für parkierte Flieger beschädigt. Der Schadenexperte von STSE begutachtet im Auftrag der…

Mehr lesen

Zugseil Skilift heruntergerissen

Beim Holztransport wird das Zugseil eines Skiliftes heruntergerissen. Rollen und Führungen sind beschädigt und am Drahtseil werden Folgeschäden befürchtet. Der…

Mehr lesen

Kein Ersatzteil für Diagnosegerät

Die Untersuchung der Herzfunktion mit einem Ultraschall-Diagnosegerät verläuft in der Regel schnell und schmerzlos. Aber was, wenn das Display zerkratzt ist, für den…

Mehr lesen

Instandsetzung nach Vandalen

Immer wieder verursachen unbekannte Fahrzeuglenker Schäden an Verkehrsinfrastrukturen wie Ampeln, Tankstationen, Verkehrsmessanlagen, Verteilkästen…

Mehr lesen